Rechtsberatung

 

Es handelt sich um eine allgemeine juristische Erstberatung für junge Menschen, die zwischen 14 und 21 Jahren alt sind. 
Die Beratung wird durch einen Anwalt oder durch eine Anwältin durchgeführt, die aus dem Pool ehrenamtlicher Juristen des Trägers stammen und nach dem Rechtsdienst-leistungsgesetz tätig sind. Die beratende Person erhält Informationen zu rechtlichen Themen, die das soziale und private Umfeld betreffen. 
Das Angebot ist für den Beratenden kostenfrei. Die Beratung erfolgt anonym und persönlich. 
 
Die gesetzlichen Reglungen für das Angebot der Rechtsberatung beziehen sich auf
·  §§ 11 Abs. 3 Nr. 6 sowie § 8 Abs. 3 des SGB VIII
·  §§ 6 Abs. 2 und 8 Abs. 1 Nr. 5 RGD
·  § 27 i.V.m. § 28 SGB VIII

 

Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Heranwachsende aus Cottbus. Die Anmeldung erfolgt über den Servicebereich Soziale Dienste des Jugendamts Cottbus sowie über die Schulsozialarbeit. 



Kontakt

Frau Tillack
01517574072
jugendrechtshaus.tillack@t-online.de

Gefördert aus kommunalen Mitteln der Stadt Cottbus.